"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte."

Verschiedene Menschen nehmen Sachverhalte unterschiedlich war. Während der eine gut mit Zahlen und Listen umgehen kann, liegt dies einem anderen gar nicht. Eine neue Darstellungsform ist gefragt. Gerade im Bereich der Lagerverwaltungssysteme gehören Listendarstellungen wie selbstverständlich dazu. Und dies bedeutet für den Mitarbeiter immer wieder: Analysieren und Interpretieren, was das System zur Verfügung stellt. In vielen Fällen ist dies eine durchaus sinnvolle Vorgehensweise und sie darf auch auf keinen Fall in einem System fehlen.

KDL geht an dieser Stelle aber konsequent einen Schritt weiter.

Viele Informationen werden innerhalb des Systems zusätzlich auch visuell dargestellt. Dies erfolgt in einfachen Grafiken genauso wie in kompletten Visualisierungen des Lagers. Entscheidend dabei ist: Alle Grafiken sind interaktiv. Dies bedeutet, dass es in jeder Grafik Möglichkeiten gibt, Details und/oder Listen direkt aus der Grafik heraus aufzurufen, oder sogar komplette Situationen innerhalb des Lagers (z.B die vorliegenden Kommissionieraufträge) im Lagerlayout darzustellen. Auf diese Weise stellt das KDL WOS jedem Mitarbeitertyp und für jede Situation das richtige Werkzeug zur Steuerung der Prozesse im Lager zur Verfügung.

Bd KDL-Hoffmann-1014   Bd Prod-MFR01-1114   Inventur200x127