Logo Scerni Logistics Branche
Reeder, Logistik-Dienstleister und Spediteur
Hier:
  • Lagerung und Distribution von PANASONIC-Produkten (Unterhaltungselektronik) in Italien
  • Lagerung und Distribution von WalCor-Produkten /Chocolate-Artikel) in Italien
  • Lagerung und Distribution von CONFORAMA-Produkten (Möbel)  in Italien

Anforderungen an KDL

Realisierung von drei unabhängigen und von den Anforderungen her unterschiedlichen Lager-Verwaltungs- und Steuerungssysteme für die Abwicklung der Lagerung und Distribution der o.e. Mandanten von SCERNI LOGISTICS

Mandant PANASONIC:

  • Projekt-Phase 1:
    Umzug aus einem Lager in Mailand in ein Lager in Lacchiarella
  • Projekt-Phase 2:
    Schaffung weiterer Kapazitäten inkl. gesonderter Abwicklung in einem Außenlager in Oleggio.
  • Projekt-Phase 3:
    Planung des Umzuges aller PANASONIC-Produkte aus dem Lager in Lacchiarella in ein Lager in Piacenza

Generelle Abläufe

  • Wareneingang von Gate in artikelreinen Block, Mischblock, Regalanlage und Fachbodenanlage für Anbrüche und Kleinteile
  • Warenausgang von Ganzpaletten aus Block und Regal
  • Nachschübe von Ganzpaletten aus Block und Regal in die dynamisch verwaltete Kolli-Kommissionierzone, Nachschübe von Original-Kolli aus der Kolli-Kommissionierzone in den Bereich der Anbruch-Komissionierung
  • Installation eines Staplerleitsystems inkl. Wegeoptimierung und Prioritätensteuerung sowie eines prioritätengesteuerten Systems zur „Papierlosen“ Kommissionierung mit mobilen Datenfunk-Terminals
  • 100 % Warenausgangskontrolle auf Kolli-Basis sowie 100 % Verladekontrolle für Ganzpaletten durch entsprechende Scann-Prozesse
  • Erfassung von Geräte-Seriennummern, wo notwendig
  • Integration des Gesamtsystems in die vorhandene Scerni Logistics- / PANASONIC-DV-Welt (SAP)

Mandant WalCore Chocolate

Einrichten einer kompletten Lagerverwaltung für WalCor Chocolate im Standort Piacenza.

Generelle Abläufe:

  • Einfaches Lagerverwaltungssystem, im Wesentlichen Blocklagerung, mit den Funktionen Warenvereinnahmung, Lagerung, Auslagerung von Ganzpaletten und Kommissionierung
  • Abwicklung aller physischen Bewegungen auf Papier-Basis mittels Ein- und Auslagerungsbelegen und Picklisten, kein Datenfunk-Einsatz

Mandant CONFORAMA

Einrichten eines kompletten Lagerverwaltungssystems für CONFORAMA im Standort Piacenza

Generelle Abläufe

  • Abläufe ähnlich wie bei PANASONIC, jedoch mussten einige Zusatz-Aspekte wie Tourenplan, Auftragssplitting auf mehrere LKWs sowie weitere Sonderaspekte aus der Möbelbranche berücksichtigt werden.
  • Schnittstelle zu  einem CONFORAMA-eigenen Warenwirtschaftssystem

Information Systemumgebung

PANASONIC:

  • Lagerumzug von Lacchiarella nach Piacenza
  • Wechsel von Schmalgangsystem zu Breitgangsystem
  • Änderung der Kommissionierstrategie von wechselnden Plätzen im Schmalganglager auf Kommissionierzone im Breitganglager mit dynamisch angeordneten Kommis-sionierplätzen, über die Kunden-Auftragsstruktur getriggert
  • Einsatz von ca 25  Datenfunk-Terminals, fest montiert auf Stapler-Geräten sowie 10 Datenfunk-Handgeräten
  • 20.000 qm Lagerfläche, ca 12.500 Palettenplätze

WalCore Chocolate

  • Einfache Flächenlagerung
  • Kein Datenfunk
  • 5.000 qm Lagerfläche

CONFORAMA

  • Analog PANASONIC
  • ca 35 Datenfunk-Terminals, 10 Datenfunk-Handgeräte
  • 35.000 qm Lagerfläche, ca 32.500 Palettenplätze
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen