Case Study – BACK SHOP
Tiefkühllogistik in Perfektion! Vollautomatisiert mit HRL, AKL, Fördertechnik und Elektrohängebahn.
Integralis Versenderservice
„Seit fünf Jahren ist KDL unser verlässlicher Partner in der Lagerlogistik. Durch die bei KDL herrschenden übersichtlichen Strukturen, flachen Hierarchien und dem schnellen persönlichen Zugang zu den kompetenten Ansprechpartnern haben wir esgemeinsam geschafft unsere Logistikprozesse optimal an unsere Bedürfnisse anzupassen.“

Thomas Welß, Geschäftsführer der Integralis-Versenderservice GmbH

Kaheku
„KDL hat sich für uns als wichtiger, flexibler und damit strategischer Partner etabliert. Mit Hilfe des Warehouse Managementsystems KDL WOS konnten wir unsereAuslieferqualität bei reduzierten Kosten deutlich verbessern.“

Jörg Gurnhofer – KAHEKU schönes Wohnen GmbH

Case Study – Fossil
Materialfluss-Steuerung unterhalb von SAP. Hochkomplex. Automatisiert. Optimal.
Viba
„KDL hat sich für uns als wichtiger und professioneller Partner erwiesen. Mit Hilfe des Warehouse-Managementsystems KDL WOS konnten wir unsere Prozesse effizienter gestalten, die Lieferqualität deutlich erhöhen und die Fehlerquote senken.

Holger Storch, Geschäftsführer Produktion/Technik Viba sweets GmbH

Case Study – pfenning logistics
Leder- und Textillogistik mit Put to Light, Fördertechnik, Elektrohängebahn und Datenfunk.
Fossil
„Das Team aus Hamburg hat sich sowohl im Planungsbereich als auch bei der Realisierung der benötigten Software-Komponenten als außerordentlich kompetent erwiesen. In beiden Projektphasen konnten wir ebenso sichere wie effektive und damit hoch wirtschaftliche Materialfluss und Kommissioniersysteme realisieren.“

Josef Otter – Manging Director FESCO GmbH

Case Study – Hoffmann Verpackungen
Lagerverwaltungssystem zur Steigerung der Effizienz und zur Etablierung klar definierter und kontrollierbarer Prozesse
Case Study – Mivor
Klare Strukturierung und Entzerrung der Materialflüsse, teilautomatisierte Versorgung der Verpackung
Back-Shop
„KDL ist es gelungen, die Arbeit an den Stationen so einfach und selbsterklärend wie möglich zu gestalten. Mit KDL haben wir einen ebenso leistungsfähigen wie auch flexiblen Partner gewonnen.“

Kai Gebel, Leitung Logistik & Informationssysteme, BACK SHOP Tiefkühl GmbH

ITC
„Gerade für einen Logistikdienstleister wie ITC spielt die Wahl des richtigen Warehouse Management Systems eine entscheidende Rolle, um im Wettbewerb die notwendigen Effizienzvorteile bieten zu können. Mit KDL WOS haben wir ein System, das wir selbst an alle unsere Bedarfe auf einfache Weise anpassen können.“

Marco Röder – ITC Logistic Ges.mbH

PLATZ FÜR SALESFORM + SALESKONTAKT


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen