Michael Schmitz wird neuer Geschäftsführer


Hamburg im Oktober – Neuzugang bei den Lagerlogistik-Experten KDL. Ab sofort unterstützt Michael Schmitz als Geschäftsführer das Hamburger Software-Unternehmen. Zu seinen Aufgabengebieten gehören die kaufmännische Leitung, Vertrieb, Marketing sowie das Customer-Relationship-Management.

Schmitz ist ein ausgewiesener Beratungs- und Vertriebsexperte mit einer mehr als 30-jährigen Managementerfahrung – auch auf internationalem Parkett. So verantwortete er zahlreiche Akquisitionen und war in diversen Leitungspositionen von Logistik-IT Unternehmen erfolgreich. Mit seinem eigenen Beratungsunternehmen betreut er seit Jahren Unternehmen aus dem IT-Mittelstand. „Ich freue mich sehr auf die Herausforderung, denn ich kann hier auf ein engagiertes Team mit hoher Logistikexpertise und enger Kundenbindung zurückgreifen,“ sagt Schmitz. „Meine Aufgabe wird es sein, Impulse zu liefern und den Spagat zwischen run the business und change the business zu meistern.“

Michael Schmitz wird das Unternehmen zusammen mit dem Geschäftsführer und Gründer von KDL, Frank Krüger führen. Krüger zeichnet für den Unternehmensbereich Entwicklung verantwortlich. Von der neuen Doppelspitze verspricht sich Krüger unter anderem mehr Schubkraft für das Geschäft. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit,“ sagt Frank Krüger. „KDL ist stark im Mittelstand verwurzelt, kann aber auch internationale Konzerne betreuen. Michael Schmitz´ Erfahrung und sein dichtes internationales Netzwerk bieten uns hier vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.“

Presseinformation (Word-Datei, gezippt)
Presseinformation (pdf-Datei)
Foto (jpg-Datei, Internetauflösung)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen